top of page

Private Tour Inspirationen

Sie brauchen Ideen, wie eine private Tour durch Wien aussehen kann? Hier finden Sie Beispiele von Führungen, die wir in den letzten Jahren abgehalten haben

Der Durchgang der Wiener Oper mit Blick auf den Stephansdom

Die skandalöse Geschichte Wiens

Umfang:

• Hotel Sacher (Parties im Hotel und die VIPs von damals, Anna Sacher: erste Hoteldirektorin der Welt)

• Die Blutgräfin in Wien (Elisabeth Báthory: Mythos und Wahrheit, sie gilt als eine der bekanntesten Serienmörderinnen der Geschichte und soll in das Blut ihrer Opfer gebadet haben)

• Looshaus (Haus ohne Augenbrauen, ein Skandalbau, das zu modern für die Wiener war)

• Café Demel (Rechtsstreit um die Originalsachertorte)

• Pestsäule (Inzest bei den Habsburgern)

• Rauhensteingasse (die Freimaurer in Wien)

• Uvm.

 

 Diese 2,5-stündige Tour kostete 260€ und führte zu einigen der berüchtigtsten Orte Wiens, wo Sie die dunklen und aufregenden Geheimnisse der Vergangenheit erkunden können. Beginnen Sie Ihre Tour beim legendären Hotel Sacher, berühmt für seine exklusiven Partys und VIP-Gäste von einst. Erfahren Sie mehr über Anna Sacher, die als erste weibliche Hoteldirektorin der Welt Geschichte schrieb. Weiter geht es mit der Blutgräfin in Wien, Elisabeth Báthory, eine der berüchtigtsten Serienmörderinnen der Geschichte, umgeben von Mythen und Wahrheiten über ihre grausamen Taten. Das Looshaus, auch bekannt als das "Haus ohne Augenbrauen", ist ein weiterer Halt auf unserer Tour. Dieser Skandalbau, seinerzeit zu modern für das Wiener Publikum, wird Sie in Erstaunen versetzen. Danach besuchen Sie das Café Demel, wo Sie in den berühmten Rechtsstreit um die Originalsachertorte eintauchen. Ein weiteres Highlight ist die Pestsäule, die Einblicke in die tragischen Inzestgeschichten der Habsburger bietet. Zum Abschluss Ihrer Tour entdecken Sie die Geheimnisse der Freimaurer in der Rauhensteingasse. Diese Tour ist perfekt für Geschichtsbegeisterte und alle, die sich für die weniger bekannten, aber unglaublich faszinierenden Aspekte Wiens interessieren. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Skandale, Geheimnisse und aufregender Geschichten.

Innenstadt Tour
Kunsthistorises Museum Wien

Die Geschichte der Mode im KHM

Beschreibung

• Die Geschichte der Mode vom Spätmittelalter bis 18. Jhd. anhand von historischen Bildern im KHM erklärt.

• Kopfbedeckungen und Schuhwerk

• Fashion police: Gesetze und Erlasse der Mode betreffend

• Blond, blass und betucht (Mode- und Schönheitsideale von damals)

• Korsettes, Halskrause und Schamkapsel (Kleidungsstücke, die wir zum Glück nicht mehr tragen)

• Marie Antoinette – Queen of hairstyles

 

Entdecken Sie die faszinierende Welt der historischen Mode in einer exklusiven Privattour durch das Kunsthistorische Museum in Wien. Diese speziell kuratierte Tour "Die Geschichte der Mode im KHM" bietet Ihnen eine intime und aufschlussreiche Reise durch die Modegeschichte vom Spätmittelalter bis zum 18. Jahrhundert. Für 260€ pro Person (inkl. Museumseintritt) erleben Sie in einer 1,5- bis 2-stündigen Führung, wie Mode und Zeitgeist sich in den prachtvollen Gemälden und Exponaten des Museums widerspiegeln. Unsere Experten führen Sie durch eine Ära der Kopfbedeckungen und Schuhwerke, enthüllen die Geschichten hinter den einstigen Modegesetzen und Erlassen und zeigen Ihnen, wie Schönheitsideale sich über die Jahrhunderte verändert haben. Ein besonderes Highlight der Tour ist der Einblick in die Welt der "Fashion Police" und die faszinierenden Geschichten hinter Kleidungsstücken wie Korsetts, Halskrausen und Schamkapseln – Stücke, für die wir heute dankbar sind, sie nicht mehr tragen zu müssen. Abschließend erwartet Sie ein Exkurs in das Leben der Marie Antoinette, bekannt als die "Queen of Hairstyles", die mit ihren extravaganten Frisuren Modegeschichte schrieb. Diese Tour ist ein einzigartiges Erlebnis für Modebegeisterte, Geschichtsinteressierte und alle, die einen tieferen Einblick in die Welt der vergangenen Modetrends und deren Einfluss auf die Gesellschaft gewinnen möchten.

Museums Tour

Vereinbaren Sie eine individuelle Tour, die nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidert ist:

Anekdoten, Fakten, Wissenswertes

Unser Blog ist auf Kultur, Kunst und Geschichte in Wien und Umgebung spezialisiert.
Egal, ob Geschichtsenthusiast oder Weinliebhaber, bei uns sind Sie richtig!

Da unsere Autoren geprüfte Tour Guides sind, können wir versichern, dass hier jeder etwas Spannendes findet.

Get curious!

Get inspired!

Lesen Sie unsere Geschichten und lernen Sie dabei die Stadt kennen:

Über uns

Viennaviral ist das Ergebnis von zwei selbstständigen, lizenzierten Reiseleitern, die sich angesichts der Herausforderungen der Covid-19-Pandemie entschieden haben, ihre Kräfte zu bündeln.

 

Ursprünglich als Blog ins Leben gerufen, hat sich Viennaviral mittlerweile zu einem Reiseveranstalter entwickelt, indem die individuellen Unternehmen, die die Gründerinnen Allie und Siri ins Leben gerufen haben, zusammengeführt wurden.

Viennaviral ist eine Garantie: Die Autorinnen und Gründerinnen arbeiten Vollzeit als lizenzierte Reiseleiterinnen und setzen sich dafür ein, jedem Gast ein anderes Wien zu garantieren.

 

Schließlich hat Wien wirklich für jeden etwas zu bieten. Ob Sie ein Geschichtsfan sind oder einfach nur Wein mögen, wir haben das Richtige für Sie!

Get in touch

Sie haben noch Fragen, Feedback oder möchten einfach wissen, wie eine Tour mit uns aussehen kann? Dann kontaktieren Sie uns einfach:

Danke für's Absenden!

bottom of page